Sonntag, 31. August 2014

Nordsee Tag 2 ♥

Hallo ihr. 
Heute kommt der Post zu dem 2. Tag an der Nordsee. Morgens wollten wir zum Strand fahren, doch als wir da waren haben wir erfahren, dass man Eintritt bezahlen muss um den Strand zu betreten und da das Wetter leider nicht so gut war, haben wir dies nicht getan und sind bei dem Hafen und in der Umgebung ein wenig rumgelaufen.


Danach haben wir noch eine Kanalfahrt gemacht, aber die Fotos davon sind leider nicht so besonders und gefallen mir auch nicht wirklich, deshalb kann ich euch davon leider keine zeigen. Aber mein Outfit, das ich an diesem Tag getragen habe, möchte ich euch jetzt gerne noch zeigen.
Jacke: Pimkie, Top: H&M, Bluse: NewYorker, Hose: H&M, Schuhe: Converse
Ich mag das Outfit sehr gerne und ich finde die Spitze am Rücken total süß. Das Outfit ist eher schlicht und ich habe, außer meine Uhr, auch keine Accesesoires getragen, was ich zwischendurch mal ganz gerne mag.

Dann wollte ich euch noch fragen, wie ihr es findet, dass ich jetzt zu jedem Tag einen eigenen Post mache oder soll ich demnächst eher 2 Tage in einem Post machen, damit ich schneller mit den Urlaubs-Posts fertig bin? 

Eure Julia

Samstag, 30. August 2014

Nordsee Tag 1 - Die Anreise

Hallo ihr. 
Ich bin wieder da von der Nordsee und es war wirklich schön dort. Das Wetter war ab Dienstag auch echt gut und viel wärmer als ich gedacht hätte. Ich habe mir überlegt, dass ich jetzt für jeden Tag einen Post mache mit meinem Outfit, ein paar Fotos und einem Text dazu und der Haul kommt dann am Ende. Heute fange ich dann logischerweise mit dem ersten Tag, der Anreise, an. Wir sind um ca. 13 Uhr letzten Samstag losgefahren und sind dann ungefähr um 17 Uhr an der Nordsee angekommen.

Mein Outfit bestand aus einem Top von Zara, einer Jacke von Hollister, einer Hose von Primark, Socken von Topshop und Schuhen von Nike. Ich fand das Outfit perfekt für die Fahrt, da es auch eher bequemer ist und ich das bei längeren Autofahren besser finde.

Nachdem wir angekommen sind, habe ich dann bei unserer Ferienwohnung gleich ein paar Fotos gemacht.

Wo wart ihr in den Ferien?

Eure Julia

Freitag, 22. August 2014

What's in my travelbag

Hallo ihr. 
Ab morgen fahre ich für 1 Woche in den Urlaub an die Nordsee. Leider soll das Wetter ja nicht wirklich sommerlich werden, aber hoffentlich regnet es wenigstens nicht so oft. Heute möchte ich euch deshalb gerne zeigen, was ich so in meinem Handgepäck dabei haben werde.

Am wichtigsten ist für mich immer Handy und Portmonee. Wofür man das braucht wisst ihr denke ich alle. Dann habe ich noch Kopfhörer zum Musik hören, falls mir auf der Fahrt langweilig ist, und Taschentücher dabei.

An Pflegeprodukten habe ich eine Handcreme, da ich sehr trockene Hände habe, ein Deo zum Nachsprühen, ein Desinfektionsgel und verschiedene Labellos (einen ohne Farbe, einen mit Geschmack und einen mit ein wenig Farbe) dabei.

Als letztes habe ich noch ein Nagelset, falls mal ein Nagel von mir einreißt, einen Kamm mit Spiegel zum Haare kämmen und meine Sonnenbrille dabei. 

Ich werde in der Zeit, in der ich im Urlaub bin, also bis nächsten Samstag, wahrscheinlich nicht bloggen können, aber danach wird es ein paar Posts über den Urlaub, wie z.B. Fotos, einen Haul und Outfits geben.

Eure Julia 

Mittwoch, 20. August 2014

Rossmann Haul

Hallo ihr. 
Gestern war ich bei Rossmann und habe natürlich auch ein paar Sachen gekauft, die ich euch heute gerne zeigen möchte.

manhattan - wake up concealer (3,16€)
Ich wollte diesen Concealer gerne mal testen und da es momentan auch 20% auf alle manhattan Produkte gibt, musste er einfach mit und ich bin schon gespannt ihn zu testen.

Rival de Loop - Natural Touch Concealer (2,49€)
Dieser Concealer soll ja sehr gut sein und da ich momentan noch auf der Suche nach dem perfekten Concealer für mich bin, habe ich ihn auch mal mitgenommen.

Rival de Loop young - Long Lasting Eyeliner 03 stone (1,49€)
Ich wollte mal einen grauen Eyeliner, da ich finde, dass schwarz bei mir manchmal zu hart aussieht und ich dachte dunkelgrau ist vielleicht besser. Ich habe von diesem zwar noch nie etwas gehört, aber ich werde ihn jetzt mal testen, aber geswatched sah er jedenfalls schon mal ganz gut aus.

Isana - Öldusche Melone & Birne (0,89€)
Dieses Duschgel riecht so mega gut, ich mag Ölduschen auch ganz gerne und es musste einfach mit.

Rival de Loop - Clean & Care erfrischendes Gesichtswasser (0,79€)
Ich wollte mal ein Gesichtswasser für normale & Mischhaut, da dies eher mein Hauttyp ist und ich zurzeit nur welche für trockene & sensible Haut verwendet habe. Dieses riecht auch ganz gut, ich habe schon viel Gutes darüber gehört und es ist auch nicht teuer.

CD - Glücksgefühl Deo Orangenblüten (1,79€)
Ich mag die CD Deos echt gerne, dieses riecht echt gut und musste mit, da ich auch mal wieder ein neues Deo brauchte.

Wenn ihr zu irgendwas eine Review möchtet, könnt ihr das gerne in die Kommentare schreiben.

Eure Julia

Montag, 18. August 2014

Meine Top 5 Balea Produkte

Hallo ihr. 
Mir ist letztens aufgefallen, dass ich eigentlich recht viele Produkte von Balea besitze, die ich ziemlich gut finde und deshalb dachte ich mir, zeige ich euch heute Mal meine Top 5 Balea Produkte.

Mein erstes Produkt ist das 'After Shave Pflege-Gel Sensitive'. Man kann es nach der Rasur auf die Haut auftragen und dann soll es die Haut beruhigen. Meine Beine sind nach dem Rasieren öfter gereizt, aber seitdem ich dieses Produkt nach dem Rasieren auf meine Beine auftrage, fühlen sie sich viel gepflegter an und sind viel weicher als wenn ich es nicht verwende.

Diese Handlotion riecht einfach so mega gut! Ich habe auch noch eine andere Handlotion von Balea, mit Sheabutter und Arganöl, aber diese finde ich vom Geruch nicht so toll. Beide pflegen aber zudem auch wirklich gut und dafür, das so viel darin ist, sind sie wirklich günstig und ich kann die Handlotions auf jeden Fall empfehlen!

Mein nächstes Produkt ist die mattierende Creme mit Fruchtsäure für Mischhaut. Bei mir mattiert sie wirklich gut, jedoch habe ich auch nur leicht ölige Haut an der Stirn. Zudem fühlt sich meine Haut nach dem eincremen gut gepflegt an und die Creme riecht auch total gut fruchtig. Ob sie bei mittel bis stark öliger Haut genug mattiert weiß ich nicht, aber für leicht ölige Haut ist sie wirklich gut.

Dieses Produkt ist eigentlich ein 3 in 1 Produkt, da man es zur Reinigung, als Peeling und als Maske verwenden kann, aber ich verwende es nur als Maske und dafür ist es wirklich gut! Meine Haut ist danach total weich, jedoch spannt sie manchmal ein bisschen, aber wenn ich mein Gesicht dann eincreme spannt es auch nicht mehr. Außerdem hat sich meine Haut, seitdem ich diese Maske verwende, wirklich verbessert. Ich hatte noch nie ein großes Problem mit Pickeln oder Mitessern, aber ich hatte viele Rötungen im Gesicht, die, seit ich die Maske verwende, wirklich weniger geworden sind. 

Mein letztes Produkt ist das Dusch Peeling. Ich kaufe es seit ca. 1 Jahr immer wieder nach. Es gibt es zwar immer mal wieder mit verschieden Gerüchen, aber die Wirkung bliebt immer gleich. Ich finde die Peelingkörner sind perfekt, es pflegt auch wirklich gut und meine Haut ist danach total weich.

Was ist eurer liebstes Balea Produkt?

Eure Julia

Samstag, 16. August 2014

Ein riesiges Dankeschön für 100+ Leser & Blogvorstellung

Hallo ihr. 
Als ich heute morgen auf Blogger geschaut habe, habe ich gesehen, dass ich schon 103 wundervolle Leser habe und ich freue mich einfach so riesig! Ich finde es einfach so unglaublich, dass jetzt über 100 Leute meinen Blog lesen und dass es euch gefällt, was ich poste. Dankeschön, für eure Unterstützung und eure lieben Kommentare unter jedem Post! Ich kann es einfach immer noch nicht wirklich glauben, 100 Personen sind einfach so viel für mich. Ich möchte mich einfach bei euch allen bedanken, ihr seid die besten! 

Als kleines Dankeschön möchte ich gerne eine Blogvorstellung für euch machen. 
Das müsst ihr tun, um teilnehmen zu können:
1. Seid oder werdet Leser meines Blogs, da die Blogvorstellung ja ein Dankeschön für meine Leser ist.
2. Verlinkt die Blogvorstellung irgendwo auf eurem Blog (in eurem neusten Post, in der Sidebar...)
3. Schreibt unter diesem Post einen Kommentar mit eurem Namen, eurem Alter, euren Blogthemen, eurem Bloglink und was ihr an meinem Blog mögt bzw. was ich noch verbessern könnte.
4. Erlaubt mir, falls ich euren Blog vorstellen sollte, eure Bilder von eurem Blog zu verwenden.

Die Blogvorstellung endet am 19. September, dann werde ich 3 Blogs vorstellen.

Eure Julia

Freitag, 15. August 2014

Back to school - schnelles & natürliches Make-up

Hallo ihr. 
Da ja in einigen Bundesländern am Montag wieder die Schule anfängt, zeige ich euch heute, wie ich mich in der Schule immer schminke. Es ist nicht sehr viel und natürlich, da ich vor der Schule auch nie wirklich Lust habe, mich großartig zu schminken. Für das Make-up, das ich euch gleich zeige, brauche ich so ca. 5 min.

Diese Produkte verwende ich meistens dafür:

1. Als erstes benutze ich immer einen Concealer um meine Augenringe abzudecken, momentan verwende ich dazu den p2 feel natural Concealer.
2. Dann puder ich mein gesamtes Gesicht mit dem mahnattan compact powder ab, um Rötungen etwas abzudecken und den Concealer zu fixieren.
3. Danach tusche ich meine Wimpern, am liebsten verwende ich dafür die maybelline the rocket volum' Mascara in wasserfest.
4. Als letztes fülle ich meine Augenbrauen aus, dazu verwende ich momentan am liebsten das alverde Augenbrauengel, manchmal aber auch das Augenbrauenpuder von essence.

Und so sieht das Make-up dann aus:

Manchmal, wenn ich Lust und noch genug Zeit habe, verwende ich noch dezenten Lidschatten oder Highlighter, aber meistens mache ich einfach nur das, wie oben beschrieben.

Wie schminkt ihr euch für die Schule?

Eure Julia

Dienstag, 12. August 2014

Sommer Tag

Hallo ihr. 
Ich wurde von der lieben Lea zum 'Sommer Tag' getaggt und deshalb möchte ich diesen heute gerne machen. Ich habe ihn in letzter Zeit auch auf vielen Blogs gesehen und finde ihn sehr interessant.

Die Fragen:

1. Was ist im Sommer deine Lieblingsbeschäftigung?
Wenn es warm ist gehe ich gerne ins Freibad, an den See oder entspanne ein wenig im Garten.

2. Was isst du an heißen Tagen in der Früh?
Am liebsten Obst mit Naturjoghurt und manchmal etwas Honig. 

3. Trägst du lieber Kleider, Röcke oder Shorts?
Am liebsten trage ich Röcke, ich finde das einfach total süß und mädchenhaft.

4. Was ist dein Lieblingsduft im Sommer?
Am liebsten benutze ich im Sommer fruchtige Bodysprays, meistens die von Hollister. Aber Allgemein mag ich auch den Geruch von Obst und Strand sehr gerne.

5. Ohne welches Beauty-Produkt könntest du an heißen Tagen das Haus nicht verlassen?
Deo und Sonnencreme.

6. Was machst du mit deinen Haaren?
Meistens trage ich sie offen, aber wenn es wirklich heiß ist stören mich meine Haare immer und dann trage ich immer einen Dutt.

7. Was ist deine Lieblingseissorte?
Zimt und Erdbeere.

8. Wie lange brauchst du im Sommer im Badezimmer?
Ich denke so 15-20 min.

9. Bikini oder Badeanzug? 
Ich persönlich finde Bikinis schöner.

10. Was ist dein liebstes Erfrischungsgetränk?
Am meisten trinke ich einfach Wasser, aber sonst mag ich auch Smoothies und Eistee gerne.

Ich tagge:

Eure Julia

Sonntag, 10. August 2014

Meine Geburtstagsgeschenke 2014 & mein Outfit

Hallo ihr. 
Wie ihr vielleicht wisst, hatte ich gestern Geburtstag und wurde 16 Jahre. Abends habe ich dann noch mit meiner Familie und Bekannten ein wenig gefeiert und da sich ja immer viele einen Haul wünschen, kommt dieser heute. Erstmal möchte ich euch jedoch mein gestriges Outfit zeigen. 
Hose: H&M, Top: Hollister, Strickjacke: H&M, Kette: Claire's
Leider war es nicht ganz so warm und ich konnte kein Kleid oder Rock tragen, aber das Outfit gefällt mir auch sehr gut. Ich liebe das Oberteil einfach so! 

Jetzt zu meinen Geschenken:
Von meinen Eltern habe ich diese Sonnenbrille mit meiner Sehstärke bekommen und ich liebe sie! Ich wollte schon lange die Ray ban Clubmaster, diese war mir jedoch zu teuer und dann habe ich bei misterpex diese entdeckt und ich finde sie sieht, außer, dass an den Seiten nicht diese Steine sind, eigentlich genau so aus wie die Ray ban und ist dafür viel günstiger.

Dann haben mir meine Eltern noch diese Tagesdecke von Ikea geschenkt. Ich finde sie total schön und ich liebe weiße Sachen für mein Zimmer.

Von meiner Schwester habe ich diesen Schmuckständer bekommen und ich habe mich total darüber gefreut! Ich war schon sehr lange auf der Suche nach einem schönen Schmuckständer und ich finde diesen total süß und ich freue mich schon meinen Schmuck daranzuhängen. 

Dieses Haaröl hat mir auch meine Schwester geschenkt. Ich wollte es auch schon länger haben, jedoch wollte ich erstmal meine anderen Haarpflegeprodukte aufbrauchen, aber ich freue mich jetzt total es endlich zu haben.

Über diesen Nagellack habe ich mich total gefreut. Ich finde die Farbe mega schön und sie hat, was man auf dem Foto leider nicht richtig sieht, einen leichten Blauschimmer, was ich mega schön finde. Ich freue mich schon total den Nagellack zu testen und ihr werdet ihn bestimmt demnächst mal auf meinen Nägeln sehen.

Außerdem habe ich noch eine neue Speicherkarte für mein Handy und Geld bekommen.

Eure Julia

Schaut doch mal bei Ingas Blogvorstellung *klick* und bei Emmas Blogvorstellung *klick* vorbei

Freitag, 8. August 2014

Eure Meinung zu meinem neuen Design

Hallo ihr. 
Wie ihr vielleicht gerade merkt, habe ich mein Blog-Design geändert, da ich mein altes schon ziemlich von Anfang an, also ungefähr 1 Jahr, hatte und ich mal etwas neues, schlichteres wollte. Jetzt wollte ich aber noch eure Meinung zu meinem neuen Design wissen. Schreibt mir doch in die Kommentare, was ihr vielleicht noch anders machen würdet, ob ihr dieses oder mein altes Design besser fandet und ob euch das Design überhaupt gefällt.
Ich bin gespannt auf eure Meinung!

Eure Julia

Donnerstag, 7. August 2014

AMU für Sommerabende

Hallo ihr. 
Ich hatte euch ja eigentlich gesagt, dass mein nächster Post Fotos aus Frankreich werden, jedoch hat es meine Freundin, mit deren Kamera ich die Fotos machen durfte, noch nicht geschafft mir die Fotos zu schicken und es kann auch noch eine Weile dauern. Wenn ich die Fotos irgendwann habe, werde ich sie euch aber auf jeden Fall noch zeigen. Heute kommt stattdessen ein AMU für Sommerabende. Eigentlich wollte ich ein richtig sommerliches machen, ich habe jedoch nicht so knallige Farben, da ich finde mir steht knalliger Lidschatten nicht so, und deshalb habe ich mich für ein etwas schickeres AMU für Abende, z.B. auf Feiern, zum ausgehen, usw.., entschieden.

Und so sieht das AMU aus:
(in Wirklichkeit sind die Farben etwas dunkler und intensiver)

Und das sind die Produkte, die ich verwendet habe:
1. Als erstes habe ich als Base die 'forever intense eye shadow cream' von p2 in der Farbe '010 just the two of us' auf meinem ganzen beweglichem Lid aufgetragen, damit das AMU länger hält und um mein Lid etwas aufzuhellen.
2. Danach habe ich den 'Jumbo eye pencil' von NYX in der Farbe 'Yogurt' auf mein äußeres Lid bis zur Hälfte meines Lides aufgetragen und das anschließend mit dem essence Blenderpinsel verblendet.
3. Dann habe ich den Lidschatten von catrice in der Farbe '400 my first copperware Party' mit dem for your Beauty smokey eyes Pinsel in meine Lidfalte und ganz außen auf mein Lid aufgetragen und das anschließend wieder mit dem essence Blenderpinsel gut verblendet.
4. Als letztes habe ich noch meine Wimpern mit der maybelline 'The rocket volum' Mascara' getuscht.

Wie gefällt euch das AMU?

Eure Julia

Montag, 4. August 2014

1 Jahr alwaysbeyourselves + Wieder da von Frankreich & mini Haul

Hallo ihr. 
Heute um 3 Uhr nachts bin ich von Frankreich wiedergekommen. Ich war eine Woche in der Nähe von Montpellier und es war ganz schön dort, ein paar Tage war es zwar nicht ganz so warm, aber die anderen war es relativ warm und wir waren oft im Pool und im Fluss dort und einen Tag am Meer. Ich hatte meine alte Kamera mitgenommen, da ich nicht wollte, dass meine neue kaputt geht oder geklaut wird und natürlich musste wieder irgendwas passieren und am vorletzten Tag ist meine Speicherkarte irgendwie kaputt gegangen und alle meine Fotos sind weg. Zum Glück durfte ich aber ein paar Fotos im Garten mit der Kamera einer Freundin machen und die werde ich euch dann morgen oder übermorgen zeigen, leider sind sie nicht so vielfältig, aber ich denke besser als gar keine Fotos. Heute möchte ich euch die Sachen zeigen, die ich in Frankreich gekauft habe. Es ist wirklich nur sehr wenig, aber ich hatte auch nicht vor so viel zu kaufen.
 Diese Armbänder finde ich ganz schön und ich habe so ähnliche auch noch nicht und deshalb habe ich eins für mich und eins für meine Schwester gekauft, das blau-weiß-braune für mich und das andere für meine Schwester. Ich habe sie auf dem Markt in Saint Jean du Gard gekauft und eins hätte 3€ gekostet, aber es gab 2 Armbänder für 5€.


Dann habe ich mir noch in einem Laden, ich glaube er hieß Mandarine, in Anduze diese Ohrringe für 3,50€ gekauft. Ich fand sie total süß und vor allem, dass in der Mitte eine Kamera ist fand ich total süß und sie mussten einfach mit.

Außerdem ist mein Blog gestern 1 Jahr geworden und ich wollte mich bei euch allen bedanken für das schöne Jahr und eure lieben Kommentare unter jedem Post. Ich hätte nie gedacht, dass so viele Menschen meinen Blog lesen würden und ich freue mich immer riesig, wenn mir jemand sagt, dass er meinen Blog gerne liest und ihn gerne mag. Das Bloggen ist für mich ein großes Hobby geworden und ich mache das alles so gerne, aber ohne euch hätte ich das nie geschafft. Ein riesiges Dankeschön an euch alle und ich freue mich auf die weitere Zeit. 

Eure Julia