Mittwoch, 29. Oktober 2014

Vampir Make-up #Halloween

Hallo ihr. 
Ich habe lange überlegt, ob ich ein Halloween Make-up machen soll, ich bin aber eigentlich nicht so der Typ für gruseliges Make-up. Gestern ist mir aber etwas eingefallen, was nicht zu gruselig und unnatürlich ist und da dachte ich, zeige ich es euch heute mal, bevor Halloween vorbei ist.
Die Farben sind auf den Fotos leider etwas heller als in Wirklichkeit, eigentlich ist das AMU und meine Lippen um einiges dunkler und intensiver. 

Und so habe ich das Make-up gemacht:
1. Da Vampire ja sehr helle und gleichmäßige Haut haben, habe ich als erstes flüssiges Make-up aufgetragen. Wenn ihr ein etwas dunklerer Hauttyp seid, würde es vielleicht einen besseren Effekt geben, wenn ihr ein Make-up verwendet, was euch ein wenig zu hell ist. Wenn ihr dies nicht möchtet müsst ihr das aber natürlich nicht.
2. Danach habe ich Puder aufgetragen, damit das Make-up länger hält. 
3. Jetzt habe ich auch schon mit meinem Auge angefangen: Als erstes habe ich etwas Eyeshadowbase aufgetragen, damit das AMU später länger hält.
4. Dann habe ich einen hellen lilanen Lidschatten auf mein gesamtes Lid aufgetragen.
5. Als nächstes habe ich einen weißen Lidschatten in meinen Innenwinkel gegeben, damit mein Auge etwas geöffneter aussieht.
6. In die Mitte meines Lides und auch etwas an meinen unteren Wimpernkranz habe ich einen eher dunkeln lila-Ton gegeben.
7. Um das alles etwas dramatischer und dunkler wirken zu lassen, habe ich einen schwarzen Lidschatten auf den äußeren Teil meines Lides getan.
8. Damit meine Wimpern voller und dichter aussehen, habe ich mir einen dünnen Lidstrich gezogen und einen schwarzen Kajal auf meine untere Wasserlinie gegeben.
9. Danach habe ich etwas Concealer unter mein Auge aufgetragen, damit meine Augenringe abgedeckt sind und der Lidschatten, der unter mein Auge gefallen ist, nicht mehr zu sehen ist.
10. Um meinem Auge mehr Ausstrahlung zu geben, habe ich meine oberen und unteren Wimpern getuscht.
11. Um meine Augenbrauen voller und intensiver wirken zu lassen, habe ich sie mit einem Augenbrauenstift ausgefüllt.
12. Auf meine Lippen habe ich einen dunklen Lippenstift aufgetragen.
13. Um das ganze etwas interessanter und mysteriöser wirken zu lassen, habe ich noch etwas schwarzen Lidschatten auf meine Lippen getupft.
14. Falls ihr diese besitzt, könnt ihr noch rote Kontaktlinsen tragen, da diese das ganze Make-up noch mehr nach Vampir aussehen lassen.

Werdet ihr etwas an Halloween unternehmen?

Eure Julia

Sonntag, 26. Oktober 2014

1 Oberteil & 3 Outfits

Hallo ihr. 
Heute möchte ich euch gerne 3 Outfits zeigen, in denen ich ein Shirt verschieden kombiniert habe. Die Outfits sind auch passend für den Herbst und Winter und ich trage sie momentan wirklich gerne.

Outfit 1: lässig & bequem
Oberteil: Only, Jacke: H&M, Schal: Zara, Hose: H&M, Schuhe: Deichmann
Dieses Outfit ist perfekt für die Schule oder zum Shoppen, da es wirklich gemütlich ist und warm hält. Durch die verschiedenen und herbstlichen Farben passt es meiner Meinung nach auch wirklich gut in diese Jahreszeit und ich mag es sehr gerne.

Outfit 2: schlicht
Oberteil: Only, Hose: H&M, Strickjacke: H&M, Schuhe: Colloseum, Schal: H&M, Kette: Primark
Dieses Outfit ist wie das Obere auch gut geeignet für die Schule oder allgemein im Alltag, aber es ist im Gegensatz zu dem Oberen doch eher schlicht, da es nicht zu farbig ist. Durch den Schal und die Kette wirkt es jedoch etwas besonderer und nicht zu langweilig, wie ich finde.

Outfit 3: schick
Oberteil: Only, Strickjacke: Vero Moda (Defshop), Rock: C&A, Schuhe: Converse, Kniestrümpfe: Edeka, Kette: Claire's
Ich mag dieses Outfit echt gerne, da ich Kniestrümpfe oder Overknees im Herbst sehr gerne trage und mit Röcken kann man diese auch relativ schick kombinieren. Ich weiß, dass die Schuhe nicht so toll zu dem Outfit passen, aber ich habe momentan keine schwarzen Winterschuhe, die man gut zu Röcken kombinieren kann. Abgesehen davon kann man das Outfit meiner Meinung nach jedoch gut abends oder zu Feiern anziehen.

Welches Outfit findet ihr am besten?

Eure Julia

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Collective Haul

Hallo ihr. 
Ich möchte euch heute gerne ein paar Dinge zeigen, die ich mir in letzter Zeit gekauft habe. Es ist jetzt nicht soo viel, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden.
Bei C&A habe ich mir diesen Pullover für 9€ gekauft. Es gab / gibt ja so einen ähnlichen ohne das C auch bei H&M, aber ich finde ihn so irgendwie besonderer und ich mag ihn sehr gerne.

Ich habe schon lange nach einem schönen weinroten Pulli gesucht und fand diesen sofort total schön. Leider gab es ihn nicht mehr in meiner Größe, aber ein wenig oversized mag ich auch sehr gerne und für 15€ musste er mit.


Als ich gesehen hatte, dass einige Röcke von 12€ auf 3€ reduziert waren, musste ich einfach einen mitnehmen, ich liebe Röcke ja total. Diesen finde ich auch vom Muster her sehr schön und mit einer Strumpfhose kann man ihn auch im Herbst gut tragen, ohne, dass es zu kalt wird.


Dann war ich noch bei H&M und habe dort diesen schönen Pullover gefunden. Ich mag Streifen ja total gerne und habe ihn dann für ca. 15€ mitgenommen


Ich brauchte noch eine neue Hose und mir hat die Farbe von dieser echt gut gefallen und als ich gesehen habe, dass sie nur ca. 10€ kostet, musste ich sie mitnehmen und sie sitzt auch echt gut.


Dann habe ich noch bei Defshop *klick* bestellt. Ich wollte schon länger einen schlichten, weißen und leicht durchsichtigen Pullover und fand diesen ganz schön (ca. 20€).


Ich mag dickere Strickjacken im Herbst total gerne und solche grauen kann man meiner Meinung nach vielfältig kombinieren und da ich sie mit ca. 17€  relativ günstig fand, musste sie mit.


Meine Ohren werden im Winter immer total schnell kalt, deshalb wollte ich mir mal einen Ohrenwärmer holen und dieser sah so flauschig aus und war auch auf ca. 4€ reduziert.


Eure Julia

Dienstag, 21. Oktober 2014

Ein Wochenende im Schwarzwald

Hallo ihr. 
Ich war über das Wochenende mit meiner Familie im Schwarzwald und es war wirklich schön dort. Am Sonntag war das Wetter richtig schön warm und das haben wir natürlich genutzt und haben ein wenig die Gegend erkundet. Ich finde die Landschaft dort richtig schön, irgendwie total anders als bei mir zu Hause. Natürlich habe ich auch ein paar Fotos gemacht und um euch einen kleinen Eindruck zu vermitteln, möchte ich euch diese gerne zeigen.

Eure Julia

Freitag, 17. Oktober 2014

New in - Zara scarf

Hallo ihr. ♥
Ich war letztens in der Stadt und habe nach einem neuen Schal gesucht, da ich noch keinen hatte, der wirklich richtig warm gehalten hat. Ich war in einigen Läden, aber habe einfach keinen gefunden, der mir wirklich gefallen hat. Bei Zara habe ich dann aber einen total schönen gefunden und ich liebe ihn total! Ehrlich gesagt, habe ich mich davor nie wirklich für Zara Schals interessiert, weil ich immer dachte, dass sie bestimmt nicht viel besser sind als 'normale' und viel zu teuer wären. Sie sind auch etwas teurer, aber ich finde jetzt, dass sich der Preis wirklich lohnt; ich hatte noch nie einen Schal, der so warm hält, so groß und so mega weich ist!
Ich liebe ihn jetzt schon und werde ihn bestimmt den Winter fast durchgehend tragen. Meiner Meinung nach passen die Farben auch total gut in den Herbst und Winter und man kann ihn zu vielem kombinieren. Ich liebe Schals ja auch als Accessoire, da sie, wie ich finde, Outfits noch besonderer machen und sie 'aufpeppen'.

Eure Julia

Dienstag, 14. Oktober 2014

What's in my schoolbag?

Hallo ihr. 
Tut mir total leid, dass ich jetzt fast 1 Woche keinen Post mehr veröffentlicht habe, aber am Wochenende hatte ich einfach keine Zeit dafür gefunden und gestern hatte ich mir eigentlich fest vorgenommen einen Post zu schreiben, aber dann ging den ganzen Tag unser W-Lan nicht, wegen irgendwelchen Störungen der Leitungen. Aber jetzt funktioniert es zum Glück wieder und ich möchte heute gerne den 'What's in my schoolbag' Tag machen.
Als Schultasche verwende ich immer entweder meine Tasche von H&M oder, wenn ich viele Bücher mitnehmen muss, meinen Rucksack von Amazon.

Dann habe ich natürlich immer meine Hefte und Bücher der Fächer dabei, die ich an diesem Tag habe.

An 'Standartsachen' habe ich außerdem immer einen karierten und eine linierten Blog und mein Hausaufgabenheft dabei.

Dann habe ich noch mein Federmäppchen mit, indem sich ein Geodreieck, eine Parabelschablone, Füller, Tintenkiller, Tip-ex, Bleistift, Textmarker, Radiergummi und noch ein paar Filz- und Buntstifte befinden.

Einen Regenschirm habe ich eigentlich immer dabei, auch wenn es nicht regnet. Sonst habe ich noch meinen Taschenrechner und, falls ich erkältet bin, Salbei Bonbons und Taschentücher dabei.

Ein Deo darf bei mir nie fehlen, da ich es einfach nicht mag, wenn ich schwitzte und kein Deo dabei habe. Mein Handy, Portmonnaie, eine Bürste und ein Nageletui sind auch immer dabei.


Als letztes habe ich noch eine Handcreme, ein Handdesinfektionsgel und eine Lippenpflege dabei. Schminkprodukte habe ich nie dabei, da ich finde man muss sich in der Schule nicht unbedingt nachschminken.

Essen und Trinken darf natürlich auch nicht fehlen. Zu Essen habe ich meistens Brot und Obst oder Gemüse und zu Trinken Wasser dabei.

Tragt ihr lieber eine Tasche oder einen Rucksack zur Schule?

Eure Julia

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Ootd - rainy day

Hallo ihr. 
Regnet es bei euch auch die ganze Zeit? Bei mir regnet es seit Montag fast ununterbrochen und es ist ziemlich kalt. Mein Outfit von heute ist deswegen auch etwas wärmer, aber ich mag es sehr gerne. Leider konnte ich wegen dem Regen die Fotos nicht draußen machen, aber ich hoffe, dass es so auch in Ordnung für euch ist.
Mein Outfit besteht aus einem Pullover von H&M, einer Hose von Zara, einer Weste von C&A, Armbändern und einer Kette von Primark.

 Die Weste ist eigentlich von meiner Schwester, aber ich durfte sie mir heute mal von ihr ausleihen. Ich mag solche Westen echt gerne und muss mir auch unbedingt mal eine eigene kaufen. Ich finde, sie hält echt ziemlich warm, was ich eigentlich nicht gedacht hätte. Insgesamt gefällt mir das Outfit auch echt gut und ich trage es wirklich gerne. 

Wie findet ihr solche Westen?

Eure Julia

Sonntag, 5. Oktober 2014

Herbst Must-Haves

Hallo ihr. 
Heute möchte ich euch gerne ein paar Dinge zeigen, die meiner Meinung nach auf jeden Fall in den Herbst / Winter gehören. Diesmal sind es aber nicht nur Beauty Produkte, sondern auch Fashion und Lifestyle.

Am wichtigsten ist meiner Meinung nach Pflege. Meine Haut, vor allem meine Hände, sind in den kälteren Jahreszeiten sehr trocken und brauchen deshalb viel Pflege. Auf dem Bild seht ihr eine Körpermilch von treaclemoonm, eine Gesichtscreme von bebe, eine Lippenpflege von BeeNatural und eine Handcreme von Soap&Glory, welche ich alle sehr gerne mag.

Dann gehören für mich dunkle Lippen auf jeden Fall in den Herbst. Ich persönlich mag eher glossige und sheere Lippenstifte lieber als matte, da sie sich meiner Meinung nach auf den Lippen einfach besser anfühlen und auch schöner aussehen. Meine Lieblinge sind beide von p2, einmal aus der Secret Gloss Reihe die Farbe 060 secret lover und aus der Sheer Glam Reihe die Farbe 090 Sex and the City.

Ich finde in den Herbst passt am besten brauner und goldener Lidschatten, aber auch allgemein dunklere Farben, wie z.B. ein dunkles lila oder rot. Auf dem Bild seht ihr meine 2 liebsten Cremeidschatten von Maybelline, aber es können auch ganz normale Puderlidschatten sein. 

Mein letztes Beauty Produkt ist Parfüm. Ich trage so gut wie jeden Tag einen Duft, im Sommer aber lieber Bodysprays. Im Herbst freue ich mich dann wieder darauf endlich wieder meine Parfüme rauszuholen, am liebsten trage ich dann eher schwerere und intensive Düfte, mein Favorit ist da auf jeden Fall das La vie est belle von Lancôme.

Ich liebe es vor allem im Herbst und Winter total, sich in eine Decke einzukuscheln, einen Tee zu trinken und dabei Serien zu schauen. Meine Lieblingsserien sind auf jeden Fall the vampire diaries und gossip girl, aber ihr könnt natürlich einfach eure Lieblingsserien schauen.

Ich bin einfach ein totaler Fan von Duftkerzen, ich liebe es, wenn mein Zimmer gut riecht. Am liebsten mag ich zur Zeit süße Düfte und die Yankee Candle in Christmas Cookie riecht einfach total gut und passt perfekt in den Herbst und Winter.

Im Sommer, wenn es sehr warm ist, trage ich eher nicht so gerne Schmuck, aber im erbst dafür umso lieber. Ich persönlich mag Goldschmuck am meisten, aber wenn ihr lieber Silberschmuck mögt, könnt ihr diesen natürlich auch tragen.

Ich mag im im Herbst große Pullover und Schals mega gerne, da man sich darin so gut einkuscheln kann, wenn es kalt ist und sie schön warm halten.

Was darf eurer Meinung nach im Herbst nicht fehlen?

Eure Julia

Mittwoch, 1. Oktober 2014

September Favoriten

Hallo ihr. 
Jetzt ist auch schon der September und somit auch der Sommer endgültig vorbei. In 3 Monaten ist schon wieder das neue Jahr und es ist einfach so unfassbar, wie schnell die Zeit in letzter Zeit vergeht. Ich habe ja eigentlich gar keine Lust auf den Winter, aber na ja, ein wenig Gutes hat der Winter ja auch. Ja, und da jetzt wieder Anfang des Monats ist kommen heute meine Favoriten des letzten Monats. 
Ein großer Favorit von mir ist die Revlon Lip Color Butter in der Farbe 045 Cotton Candy. Sie ist einfach perfekt für den Alltag, nicht zu auffällig, aber man sieht trotzdem, dass man etwas auf den Lippen trägt und außerdem hat sie einen mega schönen Goldschimmer, ich mag sowas richtig gerne.
Auf meinen Nägeln habe ich in letzter Zeit total gerne den Revlon Parfumerie Nagellack in der Farbe African Tea Rose getragen. Die Farbe ist einfach ein total schönes mädchenhaftes pink und zudem riecht der Nagellack wirklich nach Rosen, wenn man an den Nägeln riecht.

 Den Rose Tinted Highlighter von alverde habe ich letzten Monat so gut wie jeden Tag getragen.Wenn man ihn verblendet hinterlässt er einen total schönen Schimmer auf der Haut, was ich einfach total schön finde; auf jeden Fall ein Favorit von mir!

Dann habe ich wirklich sehr gerne Wonderstruck von Taylor Swift getragen. Ich kann Düfte nicht gut beschreiben, aber er riecht total gut und ich habe ihn auf jeden Fall gerne verwendet.

Mein Zimmer hat letzten Monat fast durchgehend nach diesem Duft gerochen. Ich liebe die Tarts von Yankee Candle und das ist momentan mein Lieblingsduft, er riecht sehr frisch und einfach total gut, ich mag ihn sehr gerne.

Diesen Pullover von H&M mochte ich wirklich sehr gerne. Ich mag schwarz-weiße Klamotten in letzter Zeit total gerne und habe am liebsten diesen Pullover getragen, da er durch die Blumen etwas besonderer wirkt und mit einer Jeans ist das Outfit meiner Meinung nach schon perfekt und wirklich bequem.

Was habt ihr letzten Monat gerne verwendet / getragen?

Eure Julia