Freitag, 28. November 2014

November Favoriten

Hallo ihr. 
Jetzt ist auch der November schon fast um, ich finde es einfach krass wie schnell das Jahr verging. Am Sonntag ist auch schon der erste Advent und obwohl ich den Winter eigentlich nicht wirklich mag, freue ich mich schon auf die Weihnachtszeit. Ich mag die Stimmung in dieser Zeit einfach sehr gerne und die schöne Dekoration. In diesem Post möchte ich euch jedoch meine Favoriten von diesem Monat zeigen.
An Pflegeprodukten mochte ich diesen Monat diese beiden Produkte sehr gerne. Einmal den eos lipbalm in sweet mint und eine Handcreme von essence in Banana dark choclate.. Den eos gibt es jetzt, wie ihr vielleicht schon wisst, im Douglas und als ich davon gehört hatte musste ich mir einfach einen kaufen. Ich hatte sogar schon mal überlegt mir einen zu bestellen, deswegen bin ich wirklich sehr froh, dass es ihn jetzt auch in Deutschland gibt. Ich habe, wie schon erwähnt, die Sorte 'sweet mint' und ich finde sie riecht und schmeckt einfach so gut nach Minze. Ich liebe Minze total und nach dem Auftragen fühlen sich die Lippen auch so 'frisch' an und ich finde diese Sorte gibt einfach ein besseres Gefühl auf dem Lippen als die anderen. Ich besitze ihn jetzt noch nicht so lange, aber ich finde die Pflege bis jetzt ganz gut und er hat auch natürliche Inhaltsstoffe, was meiner Meinung nach sehr positiv ist. Die Handcreme ist von letztem Jahr und ich habe sie im Sommer irgendwie nicht mehr verwendet, aber jetzt habe ich sie wiederentdeckt und ich benutze sie jetzt wirklich gerne. Der Geruch ist einfach total toll und passt perfekt in diese Jahreszeit. Momentan habe ich (noch) nicht all zu trockene Hände, deswegen reicht mir die Pflegewirkung jetzt noch, aber wenn es wirklich richtig kalt ist, werden meine Hände richtig trocken und dann reicht mir die Pflege nicht ganz. Momentan reicht sie aber wie gesagt aus und ich habe sie fast täglich verwendet.

An dekorativer Kosmetik mag ich diese beiden Produkte momentan sehr gerne. Der Lidschatten ist von catrice in der Farbe '400 my first copperware party' und der Lippenstift von p2 ist in der Farbe '042 Madison Square'. Der Lidschatten passt meiner Meinung nach total gut in den Herbst und er hat einfach einen total schönen Schimmer, aber so gut wie kein Glitzer, was ich persönlich sehr gerne mag. Der Lippenstift sieht jetzt auch dem Foto total dunkel aus,er ist auch etwas dunkler, aber auf den Lippen kann man ihn total gut schichten und somit auch schwächer tragen. Im Alltag habe ich ihn total gerne so verwendet, dass ich ihn nur leicht aufgetupft habe und mir hat die Farbe so total gut gefallen.

In der Kategorie Fashion hatte ich diesen Monat 2 Favoriten. Einmal meinen Schal von Zara und meine Ohrenwärmer von Only. Der Schal passt einfach zu total vielen Outfits und er lässt sie auch nochmal etwas besonderer aussehen. Außerdem ist er einfach soo weich und groß und hält einfach total warm, kein anderer Schal den ich besitze hält so warm. Die Ohrenwärmer habe ich auch oft getragen und sie passen auch total gut zu dem Schal. Sie sind auch echt weich und meine Ohren waren darunter gut gewärmt.

Als letztes meine Lifestyle Favoriten. Ich habe diesen Monat einfach total gerne und oft Tee getrunken. Jeden Tag mindestens einen und ich mochte am liebsten den Orange - Marzipan Tee von Mayfair. Meine Yankee Candle in der Sorte Christmas Cookie habe ich diesen Monat auch sehr gerne angemacht und ich mag es total gerne, wenn man Zimmer intensiv nach einer Kerze riecht, was bei diese der Fall ist. Der Geruch ist einfach total weihnachtlich und süß, eben nach Weihnachtskeksen, aber meiner Meinung nach nicht zu aufdringlich.

Mögt ihr Tee? Wenn ja, was ist euer Lieblingstee?

Eure Julia

Freitag, 21. November 2014

Kleiner Primark Haul

Hallo ihr. 
Ich war in den Herbstferien einen Tag in Hannover zum Shoppen und ich habe dort ein wenig bei Primark gekauft. Es ist jetzt nicht so viel geworden, aber ich möchte es euch trotzdem gerne noch zeigen.
Irgendwie fand ich die Klamotten bei Primark diesmal nicht so toll und ich habe, abgesehen von Accessoires, nur diesen Pullover gefunden. Ich fand den Kragen oben sehr schön und und dass unten auch noch mal so etwas ist, hat mir auch ganz gut gefallen. Ich habe den Kassenzettel jetzt nicht mehr, aber er hat so ca. 12€ gekostet.

Dann habe ich mir noch ein paar Overknees mitgenommen. Ich mag solche echt gerne und für 3€ mussten sie mit.

In der Schmuckabteilung habe ich diese Kette für 6€ gefunden. Ich weiß, dass sie durch das türkis schon eher sommerlich ist, aber sie hat mir einfach gut gefallen und ich werde sie jetzt trotzdem tragen.

Ich brauchte noch einen dunklen, einfarbigen Schal und dieser hat mir ganz gut gefallen. Mit, ich glaube 6€, war er auch nicht so teuer und ich habe ihn dann einfach mitgenommen.

Als letztes habe ich mir diese Hausschuhe gekauft. Sie sind so mega weich und halten total warm und ich fand auch das Muster ganz süß. Für 3€ waren sie auch wirklich nicht teuer und sie mussten einfach mit.

Eure Julia

Freitag, 14. November 2014

New Parka [Ootd]

Hallo ihr. 
Da es ja jetzt langsam ziemlich kalt wird, war ich letztens auf der Suche nach einer neuen Winterjacke. Ich wollte sehr gerne mal eine grüne haben, da ich das, vorallem im Herbst, total schön finde und ich vorher immer schwarze oder dunkelblaue Winterjacken hatte. Ich habe also in verschiedenen Läden und Shops geschaut, aber ich hatte einfach keine gefunden, die nicht zu teuer war und mir wirklich gefällt. Dann hatten wir aber von bonprix einen 20% Gutschein bekommen, da wir dort früher schon manchmal bestellt hatten, und dort habe ich dann eine Jacke gefunden, die ich wirklich schön finde und die auch nicht zu teuer war (mit Gutschein 40€).
Jacke: bonprix, Pullover: C&A, Hose: C&A, Schuhe: Colosseum
Ich mag die Jacke wirklich sehr gerne, man kann sie sehr gut kombinieren und sie hält auch wirklich warm. Außerdem hat sie so ein Band, was zusammengebunden etwas tailliert und sowas gefällt mir bei Jacken richtig gut.

Welche Farbe mögt ihr bei Winterjacken / Parkas am liebsten?

Eure Julia 

Samstag, 8. November 2014

RdL Natural Touch Concealer & Manhatten Wake Up Concealer [Review]

Hallo ihr. 
Ich habe momentan leider nicht so viel Zeit zum bloggen, da ich jetzt bis zu den Weihnachtsferien jede Woche 2-3 Arbeiten schreibe und dafür viel lernen muss. Ich werde aber versuchen, jede Woche 1-3 Mal einen Post zu veröffentlichen.
Heute habe ich 2 Reviews für euch, da ich vor einiger Zeit unter einem Drogerie Haul gefragt wurde, ob ich zu dem Rival de Loop Natural Touch Concealer und dem Manhattan Wake Up Concealer eine Review machen kann. Ich habe beide Concealer lange genug getestet und werde euch jetzt meine Ergebnisse berichten. Leider kann ich euch jedoch keine Swatches zeigen, da das Licht einfach zu schlecht war und die Farbe auf dem Foto falsch rüber gekommen ist.

Manhattan Wake Up Concealer
Der Concealer kostet 3,16€ und ist im DM, Rossmann und Müller erhältlich. Er besitzt einen Schwammaplikator, womit man ihn relativ leicht auftragen und danach mit den Fingern gut verblenden kann. Ich besitze die hellste Farbe, die für mich auch hell genug ist. Die Deckkraft ist, wie ich finde, eher mittelmäßig. Ich trage ihn immer in 2 dünneren Schichten auf und ich finde, so deckt er bei mir alles ausreichend ab, jedoch sind meine Augenringe auch nicht zu strak; bei starken Augenringen denke ich eher nicht, dass er gut genug deckt. Das Finish ist nicht zu zugekleistert und eher natürlich, was ich persönlich sehr gut finde. Die Haltbarkeit ist relativ gut und er kriecht auch nicht in die Fältchen, solange man keine trockene Haut unter den Augen hat. Als ich angefangen habe, den Concealer zu verwenden, war meine Haut unter meinen Augen leicht trocken, dann habe ich aber regelmäßig Augencreme verwendet und jetzt kriecht er bei mir auch nicht mehr. Außerdem sind in dem Concealer lichtreflektierende Pigmente enthalten, wodurch die Stellen, wo man ihn aufträgt, etwas gehilightet werden, was ich persönlich sehr gerne mag. 

Fazit: Bei nicht zu starken Augenringen finde ich den Concealer wirklich gut und ich verwende ihn sehr gerne, wenn ich auch möchte, dass unter meinen Augen etwas gehilightet ist. Das Finish ist sehr natürlich und die Haltbarkeit ist auch in Ordnung. Um Pickel oder Unreinheiten abzudecken würde ich ihn jedoch nicht verwenden, da er dafür nicht stark genug deckt.

Rival de Loop Natural Touch Concealer
Der Concealer kostet 2,49€ und ist nur im Rossmann erhältlich. Auch er besitzt einen Schwammaplikator und wie immer habe ich die hellste Farbe. Sie ist bei diesem Concealer jedoch etwas dunkler, als bei dem manhatten Concealer, aber noch in Ordnung für mich. Die Deckkraft ist jedoch wirklich gut und ich denke auch stärkere Augenringe und Unreinheiten könnte man damit gut abdecken. Eine Schicht reicht bei mir total aus, damit meine Augenringe kaum noch zu sehen sind. Trotz der guten Deckkraft wirkt das Finish nicht zugekleistert, sondern noch natürlich, was ich sehr positiv finde. Die Haltbarkeit ist auch ganz gut, bei mir hält er einen Tag gut durch. Wenn man keine trockene Haut unter den Augen hat, kriecht er genau wie der obere Concealer nicht in die Fältchen. 

Fazit: Auch diesen Concealer mag ich sehr gerne und ich verwende ihn immer, wenn ich etwas mehr Deckkraft möchte. Dieser highlightet nicht, was ich aber nicht so schlimm finde, da man so auch besser Unreinheiten abdecken kann. 

Habt ihr einen der beiden Concealer? Wie findet ihr ihn?

Eure Julia

Sonntag, 2. November 2014

New watch

Hallo ihr. 
Wie ihr vielleicht wisst, steht eine goldene Uhr schon etwas länger auf meiner Wunschliste. Ich war lange auf der Suche nach einer schönen, die aber nicht zu teuer ist. Ich habe oft im Internet auf verschiedenen Seiten geschaut, aber einfach keine gefunden, die mir wirklich gefallen hat. Vor ein paar Tagen bin ich dann in die Stadt gefahren und habe dort geschaut, ob ich vielleicht eine schöne Armbanduhr finde. Ich war zuerst bei Claire's, da ich ja wie gesagt keine zu teure Uhr wollte, aber dort haben mir die Uhren irgendwie gar nicht gefallen. Danach bin ich dann zu Bijou Brigitte gegangen und dort habe ich wirklich einige schöne Uhren gesehen, die auch nicht zu teuer waren und ich habe mich dann für eine entschieden.
Eigentlich wollte ich ja eine 'richtig' goldene, aber die rosegoldenen Uhren habe mir dort irgendwie besser gefallen und dann ist es diese hier für 30€ geworden. Ich finde sie wirklich richtig schön und hoffe, dass sie auch relativ lange halten wird.

Habt ihr Erfahrungen mit Uhren von Bijou Brigitte?

Eure Julia