Sonntag, 29. März 2015

Outfit Challenge - mit Hanna {vollverpinselt}

Hallo ihr. 
Gestern habe ich mich mit der lieben Hanna getroffen und wir wollten gerne zusammen einen Post für euch machen. Wir haben uns dann für die Outfit Challenge entschieden. Dabei geht es darum, dass man sich gegenseitig ein paar Bedingungen stellt, die man dann bei der Zusammenstellung seines Outfits beachten soll. Es hat mir wirklich Spaß gemacht und der Tag war auch wirklich toll! 
Wir haben und dafür entschieden, dass das Thema unserer Outfits "Frühling" sein soll und das sind ihre weiteren Bedingungen an mein Outfit:

- Mindestens ein Kleidungsstück soll farbig sein.
-  In meinem Outfit sollen mindestens 3 Accessoires vorkommen.
- Das Outfit soll für jede Temperatur passend sein (wenn es kälter ist zum drüberziehen und wenn es sonnig ist zum ausziehen).

Und so sieht mein Outfit aus, welches ich daraus zusammengestellt habe:
{Top: Zara, Cardigan: H&M, Rock: Forever 21, Schuhe: Primark, Tasche: H&M, Armbänder: Primark & Nordsee, Kette: H&M, Haarschleife: Claire's}

Ich mag das Outfit wirklich sehr gerne und ich habe versucht es möglichst hell zu halten, da dies meiner Meinung nach besser in den Frühling passt. Ich finde durch den farbigen Rock, die Armbänder und die Haarschleife sieht das Outfit nochmal etwas besonderer und 'fröhlicher' aus und ich mag es so wirklich gerne.

Schaut euch doch auch Hannas Post an, er ist auch wirklich toll geworden und sie hat auch ein wirklich schönes Outfit zusammengestellt! Zudem möchte ich mich nochmal bei dir für die tollen Fotos bedanken, die du von mir gemacht hast und ich bin wirklich sehr froh, dass ich dich kennenlernen durfte! 

Wie findet ihr mein Outfit?

Eure Julia

Dienstag, 24. März 2015

AMU für den Frühling - mit Lisa ♥

Hallo ihr. 
Heute habe ich einen Kooperationspost mit der lieben Lisa für euch. Wir haben uns überlegt, dass ich euch ein AMU zeige und sie ein passendes Outfit dazu postet, und beides soll passend für den Frühling sein. Mir hat die Kooperation wirklich Spaß gemacht und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch im Anschluss auch Lisas Post anschauen würdet.
Jetzt aber zu meinem Post; hier seht ihr das AMU, für welches ich mich entschieden habe:
{Verwendete Produkte: Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base, Rival de Loop young Baked Highlighter, Catrice Celtica LE Eyeshadow C03 Celtic by Nature, Rival de Loop young Long Lasting Eyeliner 03 stone, Catrice Glamour Doll Mascara, Maybelline Fit me Concealer}
  • Als erstes habe ich eine Eyeshadow Base auf mein gesamtes Lid aufgetragen, damit der Lidschatten auch gut hält.
  • Dann habe ich auf mein gesamtes Lid einen hellen beigefarbenen Lidschatten aufgetragen.
  • In meinen Innenwinkel bis hin zum mittleren Teil meines Lides habe ich einen rosa Highlighter aufgetragen, damit das Auge etwas gehighlightet wird und alles etwas mehr nach Frühling ausschaut.
  • Als nächstes habe ich mir einen dünnen Lidstrich gezogen und ihn anschließend etwas verblendet, damit das ganze nicht zu dunkel ausschaut.
  • Um das AMU zu vollenden habe ich mir noch meine Wimpern getuscht und unter meinen Augen etwas Concealer aufgetragen, um den heruntergefallenen Lidschatten und meine Augenringe etwas abzudecken.
Insgesamt habe ich das AMU eher schlicht gehalten, da dies, wie ich finde, besser zu Lisas Outfit passt, aber durch den rosa Highlighter und den hellen Lidschatten passt es meiner Meinung nach trotzdem sehr gut in den Frühling.

Wie findet ihr das AMU?

Eure Julia

Samstag, 21. März 2015

Victoria's Secret Endless Love Bodyspray - Review

Hallo ihr. 
Vor einiger Zeit habe ich von dem Shop easycosmetic.de ein Bodyspray von Victoria Secret in der Sorte 'Endless Love' zugeschickt bekommen. Ich habe es jetzt einige Zeit getestet und möchte euch heute gerne meine Meinung darüber mitteilen.
Zu dem Shop: Der Versand war wirklich sehr schnell, schon am nächsten Tag ist das Paket bei mir angekommen und auch die Kommunikation war sehr freundlich. Zudem waren noch ein paar Proben in dem Paket enthalten, worüber ich mich auch sehr gefreut habe. Hier *klick* kommt ihr zu dem Duft.
Zu dem Bodyspray: Das Bodyspray kostet in dem Shop 17,95€ und es sind 250ml enthalten. Der Flakon gefällt mir wirklich sehr gut, meiner Meinung nach schaut er sehr hochwertig aus und die goldenen Details sowie der Hintergrund gefallen mir richtig gut und das Spray schaut auch als Deko im Zimmer sehr schön aus. Der Duft an sich ist sehr frisch und leicht blumig und eignet sich perfekt für den Sommer, ich persönlich mag ihn wirklich sehr gerne. Es sollen Ylang Ylang- und Apfelblüten enthalten sein. Ich persönlich habe noch nie an einer Ylang Ylang-Blüte gerochen, aber ich kann auf jeden Fall etwas blumiges und auch einen leichten Apfelduft wahrnehmen. Der Duft hält, wie ich finde, für ein Bodyspray auch relativ lange, um die 5 Stunden nach dem Aufsprühen kann ich ihn meistens noch wahrnehmen. Das Aufsprühen funktioniert auch leicht und ohne Probleme und die Stellen fühlen sich danach nicht zu nass an, aber es ist trotzdem sehr erfrischend. 
Fazit: Ich mag das Bodyspray wirklich gerne und ich finde es ist vor allem für den Sommer perfekt, da es schön frisch und blumig riecht und eher leicht ist. Der Duft hält auch relativ lange und auch das Flakon gefällt mir sehr gut. Ich kann den Duft also auf jeden Fall empfehlen und werde ihn im Sommer sicher oft verwenden!

Zuletzt nochmal ein großes Dankeschön an easycosmetic, dass ich das Produkt testen durfte, ich habe mich wirklich darüber gefreut!

Habt ihr auch ein Bodyspray von Victoria's Secret und wenn ja, wie findet ihr es?

Eure Julia

Sonntag, 15. März 2015

Fashion Haul - Mein erstes Video ♥

Hallo ihr. 
Vor einiger Zeit hatte ich mal total Lust ein Video zu drehen, da ich es gerne mal für mich ausprobieren wollte um zu schauen, ob es vielleicht auch etwas für mich ist und ob es mir überhaupt Spaß machen würde. Ich habe dann ein wenig überlegt, was ich so für ein Video machen könnte und habe mich dann für einen Haul entschieden, da ich in letzter Zeit auch ein wenig gekauft habe und ich länger keinen Fashion Haul mehr gemacht habe. 

Ich hoffe wirklich, dass euch das Video gefällt und schreibt mir gerne eure Meinung zu dem Video dort oder unter diesem Post in die Kommentare! Zudem würde es mich wirklich sehr interessieren, ob ihr möchtet, dass ich öfter Videos mache, lasst mich dies doch auch gerne in den Kommentaren wissen.

Eure Julia

Donnerstag, 12. März 2015

Musthaves for Spring {Beauty}

Hallo ihr. 
Heute ist es bei uns richtig schön, die Sonne scheint endlich wieder stärker und es fühlt sich schon um einiges mehr nach Frühling an als vor einer Woche. Es könnte ja meiner Meinung nach trotzdem noch etwas wärmer sein und Blumen sind auch noch nicht viele gewachsen, aber ich bin dennoch froh, dass es jetzt langsam Frühling wird. Passend dazu möchte ich auch heute gerne meine Musthaves für den Frühling im Bereich Beauty vorstellen.
Knallige und pastellfarbene Nagellacke gehören für mich auf jeden Fall in den Frühling! Am liebsten trage ich persönlich pink-Töne, aber auch mint oder andere helle oder knallige Farbe finde ich sehr schön und trage ich auch sehr gerne auf meinen Nägeln.
Auf meinen Lippen trage ich in dieser Jahreszeit sehr gerne pink oder rosa-Töne. Ich finde diese Farben sehen auf den Lippen einfach am frischsten aus und passen meiner Meinung nach perfekt in den Frühling, ob als Lippenstift oder Lipgloss, sheer oder deckend kann man nach Lust variieren.
Ich liebe Parfüms und trage auch jeden Tag eins auf, da ich persönlich es sehr gerne mag, wenn Dinge oder Leute gut riechen. In den Frühling passen, wie ich finde, eher leichte, blumige und frische Düfte am besten, da in dieser Zeit ja auch die Natur wieder anfängt zu blühen und dies dann sehr gut dazu passt.
Auf den Augen mag ich es im Frühling am liebsten leicht und frisch. Dazu eignen sich meiner Meinung nach rosa und braun-Töne am besten, da diese nicht zu stark und eher natürlich sind. Als Highlight finde ich aber zwischendurch auch etwas auffälligere Farben, wie türkis, ganz schön, aber für den Alltag finde ich es natürlich immer am besten.
Ich persönlich mag Highlighter sehr gerne und ich finde ja, dass man ihn eigentlich immer tragen kann, aber ich finde besonders im Frühling diesen leichten Glow im Gesicht total schön und meiner Meinung nach eignet sich dafür eher rosastichiger Highlighter am besten, da dies, wie ich finde, sehr frisch ausschaut.
Bronzer gehört für mich auch auf jeden Fall in den Frühling! Ich mag es sehr gerne, wenn das Gesicht damit leicht konturiert ist und so etwas definierter ausschaut und eine leichte Bräune hat. Ob matt oder leicht schimmernd ist eigentlich egal und ich mag beides gerne, aber ich finde matt ist es noch etwas natürlicher und ich persönlich trage es so auch häufiger.
Mein letztes Musthave sind Cremes mit fruchtigem Duft. Natürlich kann man auch andere verwenden, aber ich mag es im Frühling vor allem bei Handcremes sehr gerne, wenn sie eher einen fruchtigen Duft haben und man dann selbst auch noch einige Zeit danach riecht.

Habt ihr außerdem noch Produkte, die bei euch im Frühling nicht fehlen dürfen?

Eure Julia

Samstag, 7. März 2015

Meine Februar Favoriten

Hallo ihr. 
Auch wenn jetzt der Februar schon 1 Woche vorbei ist, möchte ich euch heute gerne meine Favoriten aus dem letzen Monat zeigen. Es ist diesmal nicht so viel, aber dafür mochte ich alles wirklich richtig gerne und ich habe jedes Produkt fast täglich verwendet.
Mein erster und auch größter Favorit ist das Haaröl von alverde. Ich habe es jedes Mal, nachdem ich meine Haare gewaschen habe, in meine handtuchtrockenen Haare gegeben und dadurch ließen sie sich besser durchkämmen und waren wirklich extrem weich, mit wirklich keinem anderen Produkt werden meine Haare so weich. Außerdem habe ich das Gefühl, dass meine Haare dadurch leichter sind, was ich sehr gerne mag und sie liegen auch viel besser. Meine Haare stehen unten an den Spitzten eigentlich immer etwas ab und wenn ich dieses Haaröl verwende, ist dies nicht mehr ganz so stark. Zudem sehen meine Haare, wenn ich sie lufttrocknen lasse, oft etwas strohig aus, was mit diesem Haaröl auch eigentlich nicht mehr ist. Ich liebe dieses Haaröl wirklich und es ist perfekt für meine Haare, ich kann es mir gar nicht mehr ohne vorstellen!
An dekorativer Kosmetik mochte ich diesen Monat Bronzer richtig gerne. Ich habe ihn fast jeden Tag aufgetragen und ich mag das Ergebnis sehr gerne, vor allem dieser von Catrice hat eine wirklich schöne Farbe und ist zudem matt, was ich persönlich bei Bronzer lieber mag. 
Auf meinen Lippen habe ich sehr gerne den Catrice Lip Glow verwendet, Dieser intensiviert die eigene Lippenfarbe, so dass das Ergebnis relativ natürlich aussieht, aber man trotzdem sieht, dass man etwas auf den Lippen trägt, was ich sehr gerne mag. Zudem kann man ihn auch wirklich gut schichten, ich habe meistens 2-4 Schichten aufgetragen, je nachdem, wie stark ist das Ergebnis wollte.
Die Lip Relief Cream von Blistex habe ich jeden Abend auf meine Lippen aufgetragen und am nächsten Morgen sind meine Lippen dann immer richtig weich, Ich habe momentan sehr trockene Lippen und diese Lippenpflege hilft bei mir wirklich am besten und zudem mag ich persönlich den minzigen Geruch und dieses kalte Gefühl auf den Lippen sehr gerne.
In letzter Zeit habe ich immer viel zu selten Ohrringe getragen, da ich es morgens öfter vergesse, ein Paar anzuziehen oder ich habe keine Zeit mehr. Letzten Monat habe ich aber wieder öfter welche getragen und da habe ich am meisten zu diesen gegriffen. Ich habe sie vor ein paar Wochen bei Bijou Brigitte gekauft und ich mag sie wirklich richtig gerne, sie sind meiner Meinung nach wirklich schön, passen zu so gut wie allem und sie sind nicht zu auffällig, was ich sehr gerne mag und zudem sind sie aus echtem Silber, was ich auch sehr gut finde.

Wie findet ihr die Produkte und was waren eure Favoriten?

Eure Julia