Montag, 29. Juni 2015

Ein bisschen Gelaber & Blumenfotos

Hallo ihr. ♥
Diese Woche soll der Sommer ja so richtig beginnen und ich hoffe ja, dass es jetzt auch die nächsten Monate so anhält. Einige haben ja jetzt auch schon Sommerferien und ich bin echt neidisch, da ich noch 4 Wochen Schule habe und man weiß ja nicht, wie dann das Wetter sein wird. Trotzdem werde ich das Wetter so gut es geht genießen und morgen haben wir von der Schule aus auch Wandertag und mein Kurs wird eine Radtour machen, die sicherlich ganz schön sein wird, ich hoffe nur, dass ich bei der Wärme nicht all zu sehr schwitzen werde. ^^ Sonst muss ich vor den Ferien jetzt auch nur noch eine Klausur schreiben, das wird diesen Donnerstag Deutsch sein und ich bin so froh, wenn ich es endlich hinter mir habe und erstmal von dem ganzen Lernstress befreit bin. Ich freue mich auch schon riesig auf die Sommerferien, da ich dort mit meiner Familie nach Spanien fliegen werde und die letzte Schulwoche werde ich mit der Schule nach England fahren, worauf ich mich auch schon riesig freue, da ich noch nie in England war und vor allem auf London bin ich schon sehr gespannt. 
Jetzt höre ich aber mal mit dem Gelaber auf und komme zum eigentlichen Sinn des Posts. Gestern war es bei und nach längerer Zeit mal wieder richtig schön und sonnig und da musste ich natürlich die Gelegenheit nutzen und ein paar Fotos im Garten machen, wovon ich euch jetzt gerne einige zeigen möchte.
(Die Fotos sind alle unbearbeitet)

Ich hoffe euch gefallen die Fotos!
Außerdem würde es mich sehr interessieren, wer von euch schon Ferien hat und was ihr in den Ferien so vorhabt, lasst mich dies gerne in den Kommentaren wissen!

Eure Julia

Donnerstag, 25. Juni 2015

Aufgebraucht #3

Hallo ihr. ♥
In letzter Zeit habe ich für meine Verhältnisse wirklich relativ viel aufgebraucht, ich weiß nicht, sonst habe ich immer richtig lange gebraucht Produkte aufzubrauchen, aber jedenfalls möchte ich euch heute gerne meine aufgebrauchten Produkte zeigen und euch meine Meinung zu ihnen mitteilen.
Als erstes habe ich das erfrischende Gesichtswasser von Rival de Loop aufgebraucht. Meiner Meinung nach war es ganz gut und ich kann eigentlich nichts negatives dazu sagen, aber ich bin momentan noch auf der Suche nach einem guten Gesichtswasser ohne Alkohol, wenn ihr da eins kennt, schreibt mir das gerne in die Kommentare.
Dann habe ich noch das L'Oréal Mizellen Reinigungsfluid aufgebraucht. Das wurde ja mal sehr gehypet und ich fand auch auch echt gut, es hat Makeup gut entfernt, aber momentan teste ich gerade das Garnier Mizellenwasser und werde es deshalb nicht nachkaufen.
Als nächstes habe ich 2 Wimperntuschen aufgebraucht, einmal ist das die Glamour Doll Mascara von catrice. Ich finde sie echt richtig gut und habe sie auch schon nachgekauft, sie macht meiner Meinung nach echt schöne Wimpern, gibt schönes Volumen und gut Länge und ich mag sie wirklich richtig gerne. Die zweite Mascara ist die Volcano Explosive Volume Mascara von manhattan. Ich fand sie ganz in Ordnung, sie hat schön Volumen gegeben, aber eher nicht viel Länge und ich werde sie nicht nachkaufen.
An dekorativer Kosmetik habe ich noch diese 2 Concealer leer gemacht. Über diese habe ich auch schon einmal eine Review geschrieben, ich fand beide ganz gut, der linke von manhattan hat zwar nicht so eine starke Deckkraft, aber hat zusätzlich noch etwas gehilightet, was ich sehr schön fand und der von Rival de Loop hatte eine etwas stärkere Deckkraft und ich mochte ihn auch ganz gerne. Momentan verwende ich jedoch den fit me Concealer von Maybelinne, den ich noch besser finde als diese zwei, weshalb ich sie eher nicht nachkaufen werde.
An Duschprodukten habe ich einmal das Duschpeeling von alverde aufgebraucht. Es war eher sanft und nicht so hart, was ich persönlich ganz gerne mochte und zudem war es auch mit Kokosraspeln, was ich echt cool fand. Momentan habe ich aber ein anderes Duschpeeling von alverde, da ich gerne neues ausprobiere, aber ich kann dieses auch echt empfehlen. Dann habe ich noch ein Duschgel von Source balance leer gemacht. Das habe ich zu Weihnachten in so einem Set bekommen und ich fand den Geruch echt gut und sonst war es halt ein normales Duschgel, nichts besonderes, aber ich mochte es trotzdem ganz gerne.
Dann sind mir letztens auch meine beiden Trockenshampoos von batiste leer gegangen. Sie haben beide so unglaublich gut gerochen und waren meiner Meinung nach auch wirklich gut, sie haben die Haare schön frisch aussehen lassen und haben auch gut Volumen gegeben. Wenn ich mal wieder die Chance dazu habe, werde ich mir auf jeden Fall welche nachkaufen.
Momentan bin ich gerade dabei, ein paar meiner alten Parfüms aufzubrauchen und bei diesen war ich bis jetzt erfolgreich. Sie haben alle leider nicht so lange gehalten, aber sie sind ja auch nicht teuer und bei günstigeren Parfüms ist das ja leider meistens so. Vom Duft her war das linke eher süß und frisch, das zweite sehr süß und hat, wie ich finde, nach Süßigkeiten gerochen, was ich ganz gerne mochte, das dritte hat eher würzig, aber auch etwas süß gerochen und das rechte mochte ich am wenigsten. Ich finde das riecht sehr sportlich und ich mochte das jetzt nicht so gerne, die anderen fand ich vom Geruch her alle relativ gut, nachkaufen werde ich sie jedoch nicht.
Als letztes habe ich noch 2 Cremes aufgebraucht. Beide sind von bebe, einmal ist das die mattierende Pflege und einmal die Tag & Nacht Creme. Ich fand beide eigentlich ganz gut, werde sie jedoch nicht nachkaufen, da ich, wie ihr vielleicht aus meinem letzten Post wisst, mehr auf Inhaltsstoffe achten möchte und mir auch schon neue Cremes gekauft habe.
Außerdem habe ich noch diese 2 Produkte aussortiert, da sie schon sehr alt waren und man sie aus hygienischen Gründen nach einiger Zeit wechseln sollte. Und zwar ist das einmal das Gesichtspad von ebelin. Ich verwende das immer um mein Waschgel aufzutragen und mag es dafür sehr gerne und habe es auch nachgekauft. Dann habe ich auch das ebelin Makeup Ei nachgekauft, da man damit meiner Meinung nach sehr gut Makeup auftragen kann und ich es dafür sehr gerne verwende.

Das waren alle Produkte, die ich in der letzten Zeit aufgebraucht habe und die ich interessant genug fand, um sie euch zu zeigen. Falls ihr einige der Produkte auch besitzt oder mal besessen habt, schreibt mir doch gerne in die Kommentare, wie ihr sie fandet.

Eure Julia

Samstag, 20. Juni 2015

Kleiner DM Haul

Hallo ihr. 
Ist es bei euch momentan auch wieder so mega kalt und dunkel und überhaupt nicht sommerlich? Ich hoffe ja, dass es wenigstens in den Ferien, die bei mir erst in einem Monat anstehen, wirklich schön warm und sommerlich ist, da ich diesen Sommer gerne einiges unternehmen würde, was bei schönem, warmen Wetter einfach viel mehr Spaß machen würde, aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf. Na ja, jedenfalls habe ich letztens ein wenig bei DM gekauft, es ist wirklich nicht viel, aber ich dachte, ich zeige es euch trotzdem. Leider habe ich den Kassenzettel nicht mehr, weshalb ich die Preise nicht mehr weiß, ich hoffe, das stört euch nicht.
Als erstes habe ich mir 2 neue Gesichtscremes mitgenommen, da meine momentanen bald leer sind und ich als nächstes gerne natürliche Cremes ausprobieren wollte. Ich habe mich dann einmal für die alverde Tagescreme Olive Sonnenblume entschieden, da diese ganz gut sein soll und sie zudem gute Inhaltsstoffe haben soll, worauf ich demnächst gerne mehr achten möchte. Außerdem habe ich noch die Balea nature Nachtcreme mitgenommen, da auch diese hauptsächlich gute Inhaltsstoffe habe soll und ich schon einiges gutes über sie gehört habe. Ich bin wirklich schon sehr gespannt und lasst es mich gerne wissen, ob ihr zu den Cremes eine Review möchtet.
Dann habe ich mir noch ein Duschgel von Balea in Cabana Dream mitgenommen. Ich bin eher nicht so jemand, der 1000 Duschgels zu Hause hat, ich habe meistens nur so um die 2-4 zu Hause und da meine bald alle leer sind, brauchte ich ein neues und ich habe mich dann für dieses entschieden, da ich die Verpackung echt süß fand und sie mich total in Sommerstimmung bringt. Der Geruch ist auch echt toll fruchtig und auch sehr sommerlich, weshalb ich es dann mitgenommen habe, die Balea Duschgels sind ja auch nicht teuer und dafür meiner Meinung nach echt gut.
Die letzte Sache, die ich mir gekauft habe, ist der Brow Definer von Catrice. Ihn gibt es zwar soweit ich weiß nur bei Müller, aber ich habe ihn trotzdem mal mit in den Haul genommen. Ich fand ihn echt interessant und wollte ihn gerne mal ausprobieren. Er ist so filzstiftartig und damit soll man ganz gut kleine Härchen zeichnen und so Lücken gut ausfüllen können und dadurch soll es sehr natürlich ausschauen und ich bin wirklich schon sehr gespannt.

Falls ihr schon Erfahrungen mit einigen der Produkte habt, lasst mich dies doch gerne in den Kommentaren wissen.

Eure Julia

Samstag, 13. Juni 2015

ABC Beauty Award ♥

Hallo ihr. 
Vor ein paar Tagen hat mich die liebe Hanna zum ABC Beauty Award nominiert, nochmal dankeschön an dich! Ich finde den Tag wirklich interessant, es hat zwar einige Zeit gedauert, bis ich die Produkte dann endlich zusammen hatte und ich hatte anfangs auch etwas bedenken, dass ich keine passenden Produkte finden würde, aber es hat dann doch ganz gut gepasst und ich habe einige tolle Produkte herausgesucht, die ich euch jetzt zeigen werde. Aber erstmal werde ich euch noch die Regeln erklären, da, denke ich, viele den Tag noch nicht kennen. Zu Beginn gibt die Person, von der man nominiert wurde, einen Buchstaben vor. Hanna hat sich in diesem Fall für den Buchstaben D entschieden, mit dem der Name meines erstes Produkts anfangen muss. Der letzte Buchstabe meines ausgewählten Produkts soll dann der Anfangsbuchstabe des nächsten Produkts sein und das wird dann so über 3-4 Produkte weitergeführt.
Wie oben schon erwähnt, soll mein erstes Produkt mit dem Buchstaben D beginnen. Ich habe mich hierbei für einen Lippenstift von essence in der Farbe '05 dare to be nude' entschieden. Die Farbe ist ein schönes braunes nude, welches jedoch nicht zu deckend und eher sheer ist, was ich bei solchen Farben immer ganz gut finde, damit die Lippen nicht zu braun wirken und es natürlicher ausschaut. Allgemein mag ich die Lippenstifte von essence auch sehr gerne, ich finde sie haben ein schönes Finish und die Haltbarkeit ist für den Preis auch echt in Ordnung. 
Weiter geht es mit dem Buchstaben E, wobei ich den eyebrow designer von essence ausgewählt habe. Ich hatte ihn euch vorher auch schon mehrmals gezeigt und mag ihn wirklich sehr gerne, die Farbe ist für mich perfekt und die Haltbarkeit ist auch echt gut, für mich ist das wirklich der beste Augenbrauenstift, den ich bis jetzt getestet habe.
Mein nächstes Produkt soll mit dem Buchstaben R beginnen und ich habe mich für den Rose Tinted Highlighter von alverde entschieden. Ich mag Highlighter ja echt gerne, ich stehe total auf einen schönen, leichten Glow im Gesicht, da das einfach so schön frisch ausschaut. Dieser Highlighter glitzert nicht zu stark, sondern macht einfach einen wunderschönen Glow, was ich persönlich sehr schön finde und ich verwende ihn wirklich sehr gerne.
Auch das nächste Produkt soll wieder mit R beginnen. Diesmal habe ich die Rocket Volum' Express Mascara von Maybelline ausgewählt. Sie macht meiner Meinung nach einfach richtig schöne Wimpern, sie gibt schön Volumen und auch etwas Länge und sie hält auch den ganzen Tag, ohne zu verschmieren oder zu bröckeln und ich mag sie wirklich gerne.
Das letzte Produkt soll mit dem Buchstaben S beginnen. Hierbei habe ich mich für die Revlon Lipbutter in der Farbe '080 strawberry shortcake' entschieden. Ich finde die Farbe einfach wunderschön, das ist so ein tolles sommerliches Rosa, perfekt für die jetzige Jahreszeit. Auch das Finish mag ich sehr gerne, es ist eher glossig und sheer, aber man kann sie auch gut schichten und die Deckkraft somit gut variieren, je nachdem, wie man es gerade möchte und ich finde die Farbe kann man, wie ich finde, auch gut im Alltag tragen, Ich mag sie wirklich richtig gerne, das ist auf jeden Fall einer meiner liebsten Lippenstifte. 

Mir fällt gerade auf, dass ich statt 4 Produkten 5 genommen habe, aber ich denke, das wird schon nicht zu schlimm sein. ^^
Ich hoffe euch hat der Post gefallen, ich werde jetzt auch noch ein paar Leute nominieren, welche gerne mit dem Buchstaben F beginnen können. Und zwar sind das die liebe Laura, Julie, Mila, Belli und Lisa. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr daran teilnehmen würdet. 

Eure Julia

Montag, 8. Juni 2015

Outfit: Finally summer ♥

Hallo ihr. 
Ist bei euch momentan auch so traumhaftes Wetter? Das Wochenende war hier wirklich wunderschön warm, sonnig und einfach total sommerlich mit an die 30°C. Ich finde das ist ja das perfekte Sommerwetter, ich persönlich stehe ja total auf so richtige warme Temperaturen und kann es echt nicht verstehen, wie man sich darüber beschweren kann. Ich bin absolut ein Sommer-Typ, Winter ist echt nicht so meins und ich hoffe ja wirklich, dass dieser Sommer so schön warm bleibt! Ich freue mich auch schon riesig auf die Sommerferien, welche ja in nicht mal mehr 2 Monaten endlich beginnen. Natürlich musste ich dann bei dem schönen Wetter auch ein Outfit für euch fotografieren. Es hat mich auch wirklich gefreut, dass ich meine Sonnenbrille endlich wieder rauskramen konnte und natürlich durfte diese dann bei dem Outfit auch nicht fehlen. 
Top: NoName
Shorts: Zara
Jeansjacke: Primark
Schuhe: Converse
Sonnenbrille: Mister Spex
Kette: H&M
Armbanduhr: Bijou Brigitte
Perlenarmband: Primark

Wie gefällt euch das Outfit und ist es momentan auch so schön bei euch?

Eure Julia

Donnerstag, 4. Juni 2015

Ikea Haul [neue Schminkaufbewahrung & Deko]

Hallo ihr. 
Letzten Samstag war ich im Ikea, hauptsächlich da ich eine neue Kommode brauchte, in der ich meine Schminkprodukte aufbewahren kann, aber natürlich konnte ich es nicht nur dabei belassen und es musste auch ein wenig Deko mit und dies möchte ich euch heute gerne zeigen.
Helmer Schubladenelement - 29€
Fangen wir mal mal gleich mit der Sache an, weshalb ich bei Ikea war. Wie oben schon erwähnt, brauchte ich noch etwas, wo ich meine Schminkprodukte aufbewahren kann, da mein Schminktisch nur eine Schublade besitzt, die auch relativ klein ist. Ich habe mich dann für das Schubladenelement Helmer entschieden, da es von der Größe am besten gepasst hat und es auch genug Schubladen besitzt und ich mag es wirklich sehr gerne.
Fejka Topfpflanze - 2,99€ & Skurar Übertopf - 2,49€
An Deko musste einmal diese (künstliche) Topfpflanze und ein dazu passender Übertopf mit. Ich finde sie wirklich richtig süß und ich hatte auch noch keine Pflanze in meinem Zimmer, da ich aber eher nicht so den grünen Daumen habe wurde es diese künstliche.
Duftkerzen Sinnlig - 1,49€ & Omtalad - 0,99€
Dann mussten natürlich auch noch Duftkerzen mit, ich gehe so gut wie nie aus dem Ikea ohne Duftkerzen zu kaufen. Da meine alte Vanille-Kerze von Ikea leer gegangen ist, habe ich mir eine neue gekauft und ich mag den Geruch wirklich sehr gerne. Die andere Kerze riecht sehr frisch und etwas blumig und ich finde den Duft perfekt für den Frühling und Sommer, weshalb sie auch mit musste.
Drömlik Duftkerzenset - 2,99€
Diese Kerzen reichen einfach mega gut blumig und sehen dazu wirklich wunderschön aus, weshalb ich sie einfach kaufen musste.
Rotera Teelicht-Laterne - 3,50€
Diese Laterna wollte ich schon länger haben, aber ich bin davor länger nicht zu Ikea gekommen, weshalb einfach klar war, dass ich sie sofort mitnehmen musste als ich sie gesehen habe und vor allem wenn es etwas dunkler ist und man das Teelicht dann anzündet, sieht das meiner Meinung nach wirklich wunderschön aus.

Kauft ihr auch so gerne Deko im Ikea?

Eure Julia